Facharztpraxis Chirurgie - Orthopädie - Unfallchirurgie
Facharztpraxis Chirurgie - Orthopädie - Unfallchirurgie

Konservative Therapie

Um Ihnen ein möglichst breites Leistungsspektrum anbieten zu können, übernehmen wir neben der chirurgischen Behandlung auch konservative Therapien. Dies ist insbesondere überall dort sinnvoll, wo sich dadurch ein operativer Eingriff hinauszögern läßt oder gar ganz vermieden werden kann.
 

Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

Injektionsbehandlung

Bei zahlreichen Schmerzuständen an Gelenken und Bändern läßt sich die Beschwerdesymptomatik durch eine oder mehrere entzündungshemmende Injektionen deutlich lindern.

 

 

 

Indikationen

 

  • Tennis-/Golferellenbogen
  • Patellaspitzensyndrom
  • Fersensporn
  • Impingementsyndrom der Schulter
  • u.a.

Neuraltherapie der Wirbelsäule

Bei der Neuraltherapie der Wirbelsäule wird gezielt unter Röntgenkontrolle ein Medikament an die kleinen Wirbelgelenke oder die Nervenwurzel injiziert. Auf diese Weise kann der Rücken- und Beinschmerz optimal behandelt werden. Diese Methode eignet sich für zahlreiche Erkrankungen der Wirbelsäule, insbesondere dann, wenn andere Therapien bislang nicht oder nur unzureichend zum Erfolg geführt haben.

 

 

Indikationen

  • Bandscheibenvorfall
  • Spinalkanalstenose
  • Wirbelgleiten
  • Facettengelenksarthrose
  • Hexenschuß

Stoßwellentherapie

Bei Entzündungen, Reizungen und Verkalkungen von Sehnen und Bändern ist die Stoßwellentherapie eine hervorragende Methode, die Beschwerden zu lindern und die Heilung zu unterstützen. Dabei unterscheidet man zwischen einer schwächeren radialen Stoß-wellentherapie und einer hochenergetischen focusierten Therapie. Die  meisten Praxen können Ihnen gerätebedingt nur die weniger wirksame radiale Therapie anbieten. Bei uns erhalten Sie aber sowohl die focusierte, als auch die radiale Stoßwellentherapie kombiniert in jeder Behandlungssitzung zur Optimierung Ihrer Behandlung.

 

Indikationen

  • Kalkschulter
  • Impingementsyndrom der Schulter
  • Tennis-/Golferellenbogen
  • Hüftansatztendinose
  • Patellaspitzensyndrom
  • Knochenhautreizungen
  • Achillessehnenentzündung
  • Fersensporn
  • u.a.

Arthrosebehandlung

Häufig wird während der Behandlung vorwiegend im Bereich der Knie- und Hüftgelenke eine schmerzhafte Arthrose diagnostiziert. In vielen Fällen muss das aber nicht zwangsläufig gleich mit dem Ersatz durch ein Kunstgelenk behandelt werden. Vielfach besteht die Möglichkeit, mit der Injektion von körpereigenen Wachstums- und Heilungsfaktoren die Schmerzen zu lindern. Wir verwenden hierbei eine spezielle Eigenplasmatherapie (PRP), welche nur Ihre eigenen körpereigenen Substanzen verwendet, um einen möglichst langanhaltenden Effekt für Sie zu erzielen.

 

 

Indikationen

  • Kniegelenksarthrose
  • Hüftgelenksarthrose
  • Daumensattelgelenksarthrose
  • Schulterprobleme
  • Ellenbogen (Tennis-/Golferellenbogen)
  • u.a.

Hier finden Sie uns:

Chirurgische und

Orthopädische Praxis

Dr. med. Armin Sehne

Höhenstr. 16
70736 Fellbach

Telefon: +49 711 514146

Telefax: +49 711 513870

E-Mail:   info@dr-sehne.de

Telefonische Erreichbarkeit

Aufgrund zahlloser Anrufe jeden Tag ist unsere telefonische Erreichbarkeit zu gewissen Zeiten eingeschränkt. Bevorzugen Sie bitte unsere Online-Terminbuchung und Online-Rezeptbestellung

_______________________________

_______________________________

Sprechzeiten

Mo      08.00 - 12.00 (alle 2 Wochen

                                   bis 14.00)

Di -Do 08.00 - 13.00

           14.30  - 17.30

Fr        08.00 -  13.00

Mittagspause 13.00 - 13.30

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Schul-/Arbeitsunfälle auch ohne Anmeldung! Vertretung für Arbeitsunfälle Mo und Fr - Nachmittag Klinikum Bad Cannstatt

 

Über uns

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Werfen Sie einen Blick auf unser Team und erfahren Sie alles über uns.

Unsere Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO finden Sie in unserem Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chirurgische und Orthopädische Praxis Dr. Armin Sehne